Methoden > Kooperative Übungen

Kooperative Aktionen

Bei den sog. kooperativen Aktionen handelt es sich um Gruppenaufgaben mit einem hohen Aufforderungscharakter, die i.d.R. in ein Szenario eingebettet sind. Die Aufgaben sind also so konzipiert, dass die Gruppe nur zur Lösung kommt, wenn sich alle beteiligen. Innerhalb kürzester Zeit zeigen sich gruppendynamische Prozesse, welche anschließend reflektiert und bezüglich einer bestimmten Zielsetzung ausgewertet werden. Typische Verhaltensweisen (der Gruppe und von Einzelnen), -wie sie sonst auch im beruflichen Alltag gezeigt werden-, werden anschließend diskutiert, in Frage gestellt, optimiert und neu vereinbart.