Seilgartenkonzepte > Niedrige Seilgartenelemente

Niedrigseilgarten

Niedrigseilgartenelemente können aus einer oder mehreren Aktionen bestehen. Sie sind ofmals sehr hilfreich um Gruppen ins „Laufen“ zu bringen. Solche Elemente bestechen durch Ihren hohen Aufforderungscharakter und animieren dazu, gemeinsam Lösungen für diese zum Teil kniffeligen Aufgaben zu finden. Je nach Gruppe und Setting lassen sich hier hervorragende Transfers für schulische oder betriebliche Zwecke finden

Daher eignet sich ein Niedrigseilgarten hervorragend für Teamtrainings und alle Arten von erlebnispädagogischen Zielgruppen. Aber auch als Angebot für Eventveranstaltungen, ergänzt der Niedrigseilgarten die „Einzelleistungen“, die in Hochparcours im Mittelpunkt stehen.

Das Thema Sicherheit und Trainerqualifikation:
Die Einsatzmöglichkeiten eines Niedrigseilgartens erschließen sich oft nicht auf den ersten Blick. Sie lassen sich je nach Gruppe und Aufgabenstellung variieren und auch der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben, liegt in den geschickten Händen des verantwortlichen Trainers/in. Für Sicherheit sorgt der/die Trainer/in – keine leichte Aufgabe, die beeinflusst durch die Dynamik der Gruppe viel Sensibilität für´s Detail erfordert.

Egal ob als feste Einrichtung dauerhaft, oder als temporäre und mobile Aufbauten installiert, wir planen und bauen nach Ihren Wünschen, Anforderungen und Möglichkeiten.